07.6.2021: Kontainer mit Kaffee von Ramirez Dom. Rep. eingetroffen

Heute ist ein guter Tag. 160 Sack à 60 kg Rohkaffee von Eddy Ramirez sind eingetroffen. Wegen Corona konnten wir 2020 keinen Rohkaffee aus der Dom. Rep. in die Schweiz bringen. Zu gross waren die Schwierigkeiten wie fehlende Biozertifikate, keine leeren Kontainer im Ursprung, geschlossene Häfen und landesweite Lock Downs.

Nun sind wir glücklich, die Säcke ausladen zu dürfen.

Diesmal haben wir den Kontainer in Basel ausladen und die schweren Säcke auf Paletten stapeln lassen. Während der Heuet wollten wir nicht unsere kräftigen Helfer aus der Nachbarschaft belasten.

Eddy Ramirez hat unser Logo gut hingekriegt. Gratulation. Es ist immer schwierig, die Kaffeebauern von der Wichtigkeit einer ansprechenden 'Verpackung' zu überzeugen. In Äthiopien ist es uns bis heute nicht gelungen. Die leeren Säcke werden wir für schöne Taschen, Kissen- und Sitzpolsterbezüge verwenden. Reissender Absatz ist hier garantiert.

Der Blick in den Sack. Ein Grain Pro Sack schützt den Rohkaffee auf dem Transport vor Fremdgeruch, Schwitzwasser oder Schimmel. Schön aufbereiteter Rohkaffee, bereit zum Rösten. Ab sofort wieder bestellen im derkaffeeshop.