Cáscara Tee und Sirup

Unter dem Begriff 'Cáscara' verbirgt sich das Fruchtfleisch der Kaffeekirsche. Unsere Cáscara wird in Bolivien durch die Kooperative Bio Arabica hergestellt. Bei der Herstellung des Kaffees Calama oder Caranavi Caracol werden die reifen Kaffeekirschen von Hand gepflückt und anschliessend gequetscht. Die Kaffeebohnen werden im Wasserbad fermentiert, während das Fruchtfleisch in kleinem Mengen an der Sonne getrocknet und in Bolivien als Tee genossen wird. Die grosse Menge Fruchtfleisch der ganzen Kaffeeernte landete jedoch hauptsächlich auf dem Kompost. Eine ziemlich Verschwendung, finden wir. Wir haben in den letzten Wochen viele Rezepte mit Cáscara ausprobiert, daran herumgetüftelt und sind nun stolz, Ihnen die ersten Produkte mit Bio-Zertifizierung anbieten zu können.