Kaffee UNVERPACKTPlantagen KaffeeIndien

Malabar monsooned im Mehrweggebinde Bio/directtrade

Artikel-Nr.: 800.15.2000.1

SFr. 59.70

Malabar monsooned im Mehrweggebinde

Preis inkl. Depot für das Mehrweggebinde. Bestellen sie bei uns mit der 5. Eimerlieferung einen Rücksendeschein. Sie senden uns mit dem Rücksendeschein (portofrei) 5 Eimer retour: Wir senden ihnen dafür das Depot in Form eines Gutscheins von Fr. 20.- Einfach die Eimer ineinander stapeln, alle Deckel zuoberst, mit Klebeband sichern, unseren Rücksendeschein aufkleben und zur Post bringen. So einfach gehts.

Unverpackt im Abo: Sie erhalten automatisch mit der 5. und der 10. Lieferung einen Rücksendeschein. Der Gutschein entfällt, dafür erhalten Sie die zehnte Lieferung kostenlos.

Wir kontrollieren und reinigen die Eimer. Diese werden wiederverwendet.

Malabar wird im indischen Distrikt Kerala angebaut. Er wird nach der Ernte zuerst für 5 Tage dem Monsunregen ausgesetzt, um ihn anzufeuchten und dann während 7 Wochen durch die Monsunwinde zu trocknen.
Der Kaffee wird in regelmässigen Abständen von 6-8 Tagen umgesackt, um die Bildung von Schimmelpilz zu verhindern und um ein gleichmässiges "Monsooning" sicherzustellen. Der nach dem "Monsooning"-Verfahren aufbereitete Kaffee wird dann erneut per Hand verlesen, um fehlerhafte Bohnen zu entfernen. Die für gut befundenen Bohnen werden poliert, nach Bohnengrösse verlesen und in alle Welt exportiert. Der beste Kaffee bei einem empfindlichen Magen.

Arabica

Sortierung: AA

Ernte 2017, geliefert nach Rüedisbach im Dezember 17.

Aufbereitung : monsooned

Röstung: Trommelröstung auf Diedrich

Röstgrad: Mittel, jedoch 2. Crack prasselnd, leicht ölig

Ideal für:  Lungo und Milchgetränke

Unser Malabar hat keine Säure, einen leichten Körper, natürlich typischen monsooning Geschmack.

 


zurück zur Home Page